Veranstaltungen

Enquete - Reform im Gesundheitswesen

Ohne aktiver Mitwirkung der Ärzteschaft ist eine Reform im Gesundheitsbereich nicht machbar

Initiiert von den beiden praktizierenden Ärzten und Abgeordneten des NÖ Landtages, wurde am 21. Mai 2014  im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung das Thema "Landeszielsteuerungsvertrag-NÖ" eingehend erörtert.

In seinen Einleitungsworten betonte der Gesundheitssprecher Dr. Machacek, dass bei allen Einsparungsnotwendigkeiten die Qualität beibehaltenwerden müsse und Potential besonders in der Verwaltung liege, gerade was die Vielzahl der Bezirksstellen betreffe.

Der Präsident der Ärztekammer NÖ, Dr. Reisner, warnte davor, dass in den nächsten Jahren eine Pensionierungswelle auch das Bundesland NÖ nicht verschonen würde und schon jetzt Kassenstellen auch im urbanen Bereich nicht nachbesetzt werden könnten. Eine flächendeckende Gesundheitsversorgung sei ab 2016 ohne zielführende Maßnahmen nicht mehr garantiert.

Die Gesundheitsökonomin Mag. Hartinger-Klein berichtete von der Notwendigkeit, zuerst Geld in die Hände zu nehmen, um den überlaufenen Spitalsbereich entlasten zu können und forderte eine Finanzierungshilfe für den niedergelassenen Bereich.

Kritisch hinterfragte Dr. Gabriele Von Gimborn die Vorgangsweise der Verhandlungen zum Vertrag, ohne Einbindung der Interessensvertreterwie Ärzteschaft, Apothekerkammer, Bürgervertreter und vor allem der Mitglieder des Landtages. Sie stellte auch die Frage nach der Umsetzung, da bis Ende Juni die ersten konkreten Maßnahmen für die ausgabendämpfenden Effekte von mehr als 657 Millionen Euro für NÖ festgelegt sein sollten.

Die beiden Abgeordneten appellierten an alle beteiligten Stellen zu einer konstruktiven Zusammenarbeit in der Zukunft. Der Vertrag sei noch eine leere Hülle, die nun mit allen konstruktiven Kräften mit Leben gefüllt werden müsse.

Ablehnend stünden beide allerdings der von dem Patientenanwalt Dr. Bachinger propagierten Telemedikation gegenüber. Diagnosen und Therapien im Internet zu erhalten, sei keineswegs eine Lösung für jedes gesundheitliche Problem.

Veranstaltungs-Berichte